Halteverbotszone bei 2Kieler e. K. bestellen

Halteverbotszone in Kiel

Eine Halteverbotszone (HVZ) ist für die meisten Umzüge ratsam!

Das Einrichten einer Halteverbotszone ist für viele Umzüge und Events unumgänglich. Wer schon einmal ohne HVZ umgezogen ist, kennt wahrscheinlich folgende Situation: Am Umzugstag sind alle Parkplätze belegt, selbst der Bordstein ist teilweise beparkt. Kisten und Möbel müssen nun mühsam und vorsichtig an den parkenden Autos vorbei in den auf der Straße parkenden Umzugswagen transportiert werden. Nicht nur der längere Weg, sondern auch die ständige Gefahr etwas zu beschädigen, machen den Umziehenden in solch einer Situation zu schaffen. Selbstgemalte Hinweisschilder haben die Nachbarn schlicht ignoriert und nun bleibt Ihnen nichts anderes übrig als sich mit den Gegebenheiten abzufinden.

Mit einer angemeldeten Halteverbotszone wäre Ihnen das erspart geblieben. Denn eine genehmigte Halteverbotszone bietet viele Vorteile. Zum Ersten wird die HVZ durch Verkehrsschilder der StVO markiert. Dem Autofahrer ist somit bewusst, dass das Parken in dieser Halteverbotszone bestraft wird. Zum Zweiten haben Sie die Möglichkeit die HVZ räumen zu lassen. Abgestellte Fahrzeuge können so also rechtlich abgeschleppt werden. Dies dürfen Sie nur mit einer genehmigten Halteverbotszone.


Unser HVZ-Service für Ihren Umzug in Kiel

Als kieler Umzugsunternehmen haben wir jahrelange Erfahrung mit Umzügen und damit verbundenen Herausforderungen. Daher empfehlen wir unseren Kunden bei unklarer Parksituation das Einrichten einer Halteverbotszone. Dabei übernehmen wir als Dienstleister die komplette Arbeit. Wir melden die HVZ für Sie beim Kieler Ordnungsamt an und übermitteln Ihnen nach der Genehmigung die rechtsgültigen Unterlagen. Um die Halteverbotsschilder brauchen Sie sich nicht zu kümmern, denn diese stellen wir für Sie auf und bauen sie im Anschluss wieder ab. So können Sie sicher sein, dass am Umzugstag genügend Platz für Ihre Umzugshelfer und den Umzugswagen ist.

Halteverbotszonen sind vielseitig

Nicht nur für einen reibungslosen Umzug ist das Einrichten einer HVZ ratsam. Auch für Events wie Stadtteilfeste, Firmenfeiern, einen Film-Dreh oder sonstige Veranstaltungen sind Halteverbotszonen oft sinnvoll und nützlich. So schaffen Sie die nötigen Parkmöglichkeiten für Transporter, LKW und PKW. Oft lassen sich Veranstaltungen wie auch Umzüge nur so realisieren. Während die Halteverbotszone beim Umzug Platz zum Be- und Entladen sowie zum Abstellen der Möbel und Kisten auf dem Bordstein schafft, dient die HVZ bei Events den Gästen, Dienstleistern und Lieferanten zum Ein- und Aussteigen oder zum Auf- und Abladen von Getränken und Equipment. Oft wird versucht solch eine Zone mit Kisten, Seilen oder sonstigen Hilfsmitteln einzurichten. Doch dies birgt viele Risiken.


Warum eine HVZ anmelden?

Verkehrsschilder und eine Halteverbotszone müssen behördlich genehmigt werden. Das eigenmächtige Kennzeichnen eines öffentlichen Bereichs für die private Absperrung ist illegal und daher auch nicht rechtswirksam. Sofern also keine offiziellen Verkehrsschilder die Halteverbotszone kennzeichnen, darf dort jeder parken. Bei einem Umzug kann so etwas viel Zeit und Nerven kosten, denn es gibt ohne entsprechende Halteverbotsschilder keine Handhabe, einen Mitbürger zur Räumung dieses Bereichs zu zwingen. Unter Umständen müssen nun, wegen der fehlenden Halteverbotszone, Möbel und Kisten über sehr große Distanzen transportiert werden, wodurch schnell teure Verzögerungen entstehen können. Wir als Kieler Umzugsunternehmen können daher nur empfehlen bei ungewisser Parksituation rechtzeitig eine Halteverbotszone zu beantragen.


Wie richten Sie eine Halteverbotszone ein?

Am Einfachsten beauftragen Sie ein etabliertes Umzugsunternehmen wie 2Kieler e. K. mit dem Anmelden und Aufstellen der HVZ. Wir melden die Halteverbotszone bei der Kieler Straßenverkehrsbehörde bzw. dem Kieler Ordnungsamt an und übermitteln Ihnen die rechtsgültigen Dokumente. Ebenfalls stellen wir die Halteverbotsschilder für Sie auf und entfernen die HVZ pünktlich und beachten alle Fristen und Vorschriften, die für das Aufstellen einer Halteverbotszone gelten. Einzige Voraussetzung ist, dass die HVZ rechtzeitig angemeldet wird. In der Regel sollte die Halteverbotszone mindestens eine Woche im Voraus angemeldet werden.


Was kostet eine Halteverbotszone?

Als leistungsstarkes Umzugsunternehmen können wir eine Halteverbotszone für 50,- Euro zzgl. 19 % MwSt anbieten. Für unsere Umzugskunden kostet die HVZ lediglich 35,- Euro zzgl. 19 % MwSt.

Kundenmeinungen
Chris333
Wir haben uns das 2. Mal zum Umzug Unterstützung von den 2Kielern geholt. Die Buchung ist immer freundlich, fix und sehr zuverlässig. Die Jungs haben tolle Arbeit geleistet! Einfach hammer! Immer wieder! Beste Hilfe zum fairen Preis!

Quelle: www.werkenntdenbesten.de

Familie Müller
Jederzeit wieder!

Vielen Dank für diesen super Service. Am meisten hat uns gefreut, dass wir die Küche in der neuen Wohnung noch am selben Tag benutzen konnten. Das hätten wir ohne euch niemals geschafft.
Hr. Ziegler
Super Service

Besten Dank für die kurzfristige Lösung meines Transportproblems. Die Standuhr macht sich sehr gut in meiner Stube.
Werner Schramm
Hat alles super geklappt

pünktlich, schnell, sauber, alles heile geblieben. Werde euch jederzeit wieder beauftragen.
Silke
Vielen lieben Dank

Das habt ihr wirklich klasse gemacht. Ich war überrascht wie schnell die Wohnung und vor allem DER KELLER ausgeräumt war. Die Renovierung der alten Wohnung war tadellos! Danke nochmal an das ganze Team!
Fam. Wiczorek
Hat alles geklappt

Es ist alles gut über die Bühne gegangen. Das Halteverbot war sehr nützlich.
Frau Siebert
Einfach Klasse!

Die Wohnungsauflösung ging schnell und wirklich sehr preiswert. Danke an alle Helfer.
Georgi
Sehr gut

Alles zu unserer Zufriedenheit. Kann man nur empfehlen
Die Kramers
Sind immer noch baff

Echt cooles Team. Hat alles super geklappt. Renovierung tiptop, Umzug ruckzuck, Möbelaufbau inkl. Küche an einem Tag. Echt beeindruckend. Werden euch gerne weiterempfehlen.


Sie möchten auch von Ihren Erfahrungen mit uns Berichten?

... haben Sie die Möglichkeit dazu. Wir freuen uns das Sie sich die Zeit nehmen.


Sie wollen mehr über dieses Kieler Umzugsunternehmen erfahren?

... geht’s zu unserer Facebook Seite